Führungen sind wieder möglich! Stand 08.09.2020
Web-Besucher  2020
                   

                                                                               
                                                                                     

 


Schon am Wochenende 22./23. August haben wir unsere Wiesenbrüterfläche
gemäht. Die Graugänse haben sie als Rastplatz gerne angenommen.

Am vergangenen Samstag fanden wieder die restlichen Mäharbeiten statt.

Am Nachmittag konnten noch zwei angelmeldete Führungen mit Walter Soraruf
gemacht werden.

Unter Einhaltung der "Corona-Regeln" sind derzeit wieder Führungen ins
Ainringer Moos möglich.

Einhalten der Abstandsregeln,
Bei der Fahrt mit der Feldbahn Mund-Nasen- Schutz,
wenn die Abstände nicht eingehalten werden können.

Eine Teilnehmerliste mit Namen und Telefon ist immer erforderlich.

Bilder und Texte von Gerhard Thiel

Ein Spaziergang im Moos bringt uns trotz Corona-Krise auf gute Gedanken.
Die Ausblicke belohnen uns für alle Mühen und Einschränkungen.

Wer nicht spazieren möchte oder nicht kann,  der schaut einfach mittels
Webcams nach Osten oder nach Westen vom Turm  herunter:

http://www.bayernwebcam.de/bilder/ainringermoos/

Eingerichtet vom Media Service Klaus Fuchshuber


Es gibt immer was Neues zu sehen, nicht nur den Aussichtsturm!
Weiterhin achtsam sein und alle Vorsichtsmaßnahmen beachten.

Unter Aktuelles hatten wir im Vorjahr 3850 Web-Besucher

Wir freuen uns über Ihr Interesse und über jeden Besuch unserer Web-Seite.
Für die Nutzung ist es nicht erforderlich, dass Sie Daten eingeben.
Zu statistischen Zwecken werden Datum und Uhrzeit des Zugangs, die Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse registriert.
Durch die Nutzung unserer Web-Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutz-Informationen beim Anmeldeformular für Gruppen
und beim Aufnahme-Antrag für Neumitglieder.

Unsere Führungen, speziell für Schulklassen aus der näheren Umgebung und auch aus dem Salzburger Land erfreuen sich großer Beliebtheit.

Auch für Geburtstagsfeiern oder Betriebsausflüge ist eine Fahrt mit der Bockerlbahn
und eine Moorführung zu jeder Jahreszeit interessant und sehr empfehlenswert.
 
Wenn Sie sich mit einer Gruppe anmelden wollen,
finden Sie hier das Formular: Anmeldung.pdf

Bitte beachten Sie die neuen Datenschutz-Informationen!  Einverständnis
Öffnungszeiten des Museums und Führungen auf Anfrage:
Für Schulklassen und größere Gruppen (ab 15 Personen) bieten wir Ihnen gerne spezielle
Führungen an.
Bitte setzen Sie sich mit Herrn Gaisreiter in Verbindung unter
Tel.: 08654-9091        neue Nr.!
Fax: 08654-64658      neue Nr!
oder per E-Mail:
reservierungen@ainringer-moos.de
 
Adresse: Mühlreit, Torfwerk Ainring, 83404 Ainring (an der B304)
 
Anregungen und Fragen zur Website an: webmaster@ainringer-moos.de
 
Siehe auch "Über uns" >> Wer uns unterstützt.... Auch Sie sind willkommen!
Der neue Aufnahmeantrag 2018: Aufnahmeantrag_2019.pdf

Bitte beachten Sie die neuen Datenschutz-Informationen!   Datenschutzinformation
 

Gerhard Thiel hat das ganze Jahr über nicht nur viele Arbeitsstunden im Moos geleistet
und schöne Fotos gemacht, sondern auch interessante PDF-Dateien zusammengestellt.

Mit dem kostenlosen Acrobat Reader sind diese lesenswerten Dateien zu öffnen:
 
Aus einem Feldbahnforum:  Feldbahnforum.pdf
 
Bilder zum Jahreswechsel: Jahreswechsel_2015-2016.pdf
Bilder von der Vollmondfahrt: Vollmondfahrt_23.01.2016..pdf
Aktuelles Januar und Februar 2016: Januar-Februar_2016.pdf
Aktuelles vom Februar 2016 Seite 1: Zerlegung_torfaufnehmer.pdf
Aktuelles vom Februar 2016 Seite 2: Verschiedenes.pdf
Aktuelles vom Juni 2016: Aktuelles_Juni_2016.pdf
Aktuelles vom Februar 2017: Winter_im_Moos.pdf
Aktuelles vom Februar 2017: Aktuelles_Februar_2017_1._Arbeitstag.pdf
Wiederinbetriebnahme der Schiebebühne: Schiebebühne.pdf
Saisoneröffnung April 2017: Saisoneröffnung_2017.pdf
Inbetriebnahme Drehscheibe Sept. 2017: Neubau_Drehscheibe.pdf
Was war los in 2017: Was_war_los_im_Moos.pdf
Aktuelles vom Februar 2018:Aktuelles_Februar_2018_1.pdf
Was war los in 2018: Was_war_los_im_Moos.pdf
Moortretbecken 2019: Sanierung_Moortretbecken.pdf
Aktuelle Arbeiten 2019: Mai_bis_Juli_2019.pdf
Rückblick 2019: Was_war_los_im_moos_2018-19.pdf
 
Beim Smartphone Achtung auf den verfügbaren Speicherplatz:
Benötigt werden ca. 1 bis 3 MByte